Apache – Tomcat: Tomcat-Worker Verwendung in VHosts

Hat man nun alles dementsprechende konfiguriert, kann man in jeden X-beliebigen VHost darauf zugreifen. Dazu gibt man entweder „jkmount“ an, um Pfade auf einen Tomcat-Worker/Balancer zu lenken oder „jkunmount“ um bestimmt Pfade genau davon auszuschließen. Bei den Mount-Direktiven kann man Pfade, Dateien, Dateipfade oder Pattern angeben. Man kann also sagen „jkmount / WorkerName“ um alles dieser Domain ab dem Root auf den Tomcat „WorkerName“ zu lenken. Also die Syntax ist bei beiden Direktiven immer gleich „Kommando Pattern Tomcat“. Möglich wäre also z.B. auch „jkmount /cms/*.html WorkerName“ und „jkunmount /*.php“. Das erst besagt, das alle Requests auf HTMLs unterhalb von „/cms“ an dem Tomcat gesendet werden sollen und das andere, das alle Requests auf PHP-Dateien nicht an an den Tomcat gesendet werden.