SIGINT’09 Tag drei

sigint-logo-new3

Dritter und letzter Tag der SIGINT. Langsam hab ich mich schon an der Kongressleben gewöhnt. Heute dann noch die letzten Talks besuchen und dann zum Abschluss das Konzert. Wie bei vielen Anderen hab ich das Blut in meinen Venen schon gegen Club-Mate ausgetauscht.

SIGINT’09 Tag drei weiterlesen

Radioactive Mutant Vampire Robot Zombies from Outerspace – Will we have children with them?

by map from flickr.com

Da hatte ich mich wohl in meinen vorhergehenden Posting vertan. Es sind nicht radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace sondern radioactive mutant vampire robot zombies from outerspace!!! Oder vllt doch beides… Und was wenn sich beide verbünden?

Naja, jedenfalls hab ich nun auch diese domains, wer also meint lieber robot zombie anstatt zombie robot zu sein, kann auch davon Adressen haben ^^

SIGINT ’09 – Tag Zwei

sigint-logo-new3Der zweite Tag der SIGINT fing ähnlich wie der Erste an, ein wenig zu spät dran, vorher noch Geld holen. Dann aber ging’s gleich in die Vollen, ab der Keynote von Fx volles Infofeuer. Zwischendurch mal ein wenig essen bei Pizza Hut und dann weiter. Von 18-20:00 Uhr dann mal eine Pause gemacht, wegen Informationsüberladung. Tiefpunkt des Tages. Danach weiter zum „Ubunut Privacy Remix“ und dann GSM-Workshop. Das Highlight des Tages: der GSM-Workshop. Echt beeindruckend was die Jungs da schon erreicht haben. Nun aber noch ein paar Infos zu den einzelnen Events wo ich heute war:

SIGINT ’09 – Tag Zwei weiterlesen

radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace

Am ersten Tag der SIGINT wollte ich in den Talk zu „SIGKILL imminent – Novel Robot Uprising Mitigation Strategies„. Meine Freunde und ich mussten da immer an das Buch „How to survive a robot uprising“ denken. Und irgendwie kam ich oder Daniel, ich weis es nicht mehr genau, dann darauf, was wenn es nich nur Robots sind, sondern diese sich mit den Zombies verbünden, was tun wir dann. Auf dieser Grundlage kann man das natürlcih noch ausbauen zu: radiokativ verstrahlten mutanten zombie roboter.

Der Talk lief dann ein wenig anders als gedacht, aber der sprecher stelle dann auch die entscheidene Frage, welche meinen Gedankenfehler offenbarte.  „What if vampires and zombies change blood?“ Ich hatte die Vampire vergessen!!! Wie konnte ich nur!!! Das führte ja nur zu einer Konsequenz: radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace !!!! Auf englisch klingt das auch noch ein wenig kooler. Damit hab ich dann auch am Abend nach den SIGINT-Veranstaltungen mit einen Freund zusammen die Gesellschaft im Soylent Grün verwirrt. Weil wir diskutierten, was man gegen radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace machen könnte. Was hilft gegen solch eine Übermacht?!  Kettensäge oder Chuck Norris?!

Am 3. Tag der SIGINT dann die Keynote von nickf4rr besucht. Er hatte 35 Slides vorbereitet, wollte aber auf 42 kommen, also musste er noch 7 ad-hoc erstellen. Wir waren beim Thema was uns in Zukunfs noch erwartet und er meinte dann so heraus „Zombie Androids?“. Ich warf dann nur ein“ no , radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace!“,  was dann als Punkt 37 seiner Keynote aufgenommen wurde. Eine Gegenfrage war dann: „Could we have babys with them?“ ;-D es war glaube Magun der dies Fragte.

Nun bin ich also auch in den Aufzeichnung der SIGINT – und die Menschheit ist gewarnt vor  radioactive mutant vampire zombie robots from outerspace!