free in Mac OS X

Da es das Kommando „free“ zur Anzeige der Ram-Auslastung unter Mac OS X nicht gibt, muss man sich eines kleinen Umweges bedienen. Man kann die Ram-Auslastung ganz einfach aus „top“ auslesen. Dazu grept man aus „top“ einfach „Phys“ heraus.

"top -l 1 | grep Phys"

Um das ganze konfortabler zu machen, legt man sich am besten in der Datei „.bashrc“ ein Alias dafür an. Also „.bashrc“ öffnen und dann

"alias free='top -l 1 | grep Phys'"

eingeben und speichern. Um es danach gleich in der aktuellen terminal-session nutzen zu können dann noch „source .bashrc“ eingeben. Oder einfach Terminal neustarten. Wenn man nun danach einfach „free“ eingibt bekommt man folgendes Ergebnis:

PhysMem:  666M wired,  670M active,  283M inactive, 1629M used, 2467M free.

Und ja: ich hab 4GB in meinem MacBook ;-)