X Japan – 04.07.2011 – Berlin

Nach Jahren des Wartens war es dann letzten Montag (04.07.2011) soweit: X Japan traten in Deutschland auf! Vor Jahren hatte ich mir immer schon vorgestellt wie toll es sein musste diese einmal live zu sehen. Doch hatten sie sich zu dieser Zeit schon getrennt gehabt. 1998, ein Jahr bevor ich auf sie aufmerksam wurde, hatten diese sich aufgelöst. Und als wäre das schon nicht schlimm genug gewesen verstarb hide (einer der beiden Gitarristen) auf sehr unglückliche und tragische Weise. Er ist unersetzbar und wird von der Band selbst bis heute als Mitglied aufgeführt und auf jeder Tour während der Eröffnung mit genannt. Als dann 2007 die Wiedervereinigung bekannt wurde war meine Freude kaum zu bremsen. Es würde neue Lieder geben und auch sehr bestimmt eine neue Tour. Diese lies leider auf sich warten. Erst wurde wieder nur der asiatische Raum betourt und letztes Jahr dann die Staaten. Kurz nach Karneval surfte ich zufällig auf einen Ticket-Portal, dort viel mir an diesem Morgen ein rotes X umschlungen von einem Drachen ins Auge. Ich konnte es kaum fassen. Dachte mir, das kann doch nicht war sein. Doch das war es! X Japan hatten sich für Deutschland angekündigt. Darauf mussten meine Kollegen an diesem Tag ein wenig leiden. Eine meiner besten Freundinnen warf es aber total aus dem Alltag. Nicht aus Freude, sondern weil an diesem angekündigten Montag schon ihr Auslandsurlaub begonnen hätte. Mit ein wenig Recherche (Züge/Flieger usw.) und Unterstützung eines Freundes haben wir sie aber dann doch noch zum Konzert mitbekommen. Ihren Urlaub leicht verschoben, ihr leben wieder aufgehellt. X Japan – 04.07.2011 – Berlin weiterlesen