AnimagiC – 27-29.July 2012

Die AnimagiC ist eine Anime und Manga Convention in Bonn. Sie findet Jährlich statt, bis jtzt jedenfalls. Geboten werden Filmvorführungen, Anime und Manga Neuheiten, Figuren, SigningSessions, Malwettbewerbe und Cosplay …

Eigentlich wollte ich ja nicht mehr zur AnimagiC gehen, seit dem der Aussenbereich abgesperrt wurde man nur noch gegen Zahlung auf den Hallenvorplatz kam, verlor die Animagic viel an Reiz für mich. Denn ich bin eigentlich immer nur wegen der Menschen dorthin, nie wegen des Programms. Figuren, Anime und Manga kann ich auch anderswo kaufen, Zeichnen tu ich selbst nicht und die Filmvorführungen, naja, es gibt halt Internet und so…

Dennoch war cih dann dieses Jahr mal mit einigen Freunden hingefahren. Ich hatte eigentlich auch keine Karte und wollte mir eine Tageskarte besorgen. Als ich diese dann hatte ging es aufs Gelände. Und meine Vorurteile wurden bestätigtet. Viel Kommerz, wenig neues, einige Filme die ich auch anders wo sehen konnte. Das einzige Positive war das auf einer Aussenbühne Musik und auch Kultur-Vorführungen stattfanden. Und eben noch das Konzert von Kalafina. Wo ich allerdings nicht mehr dran teilnahm, da ich noch eine andere Verabredung hatte.

Mit meinen Freunden Zeit zu verbringen war wie immer sehr toll, doch hat sich aus meiner Sicht die Con für mich absolut gar nicht gelohnt. Ich bin immer noch der Meinung, das der Con gut tun würde, wenn der Aussenbereich wieder frei zugänglich wäre. So haben sich die ganzen Menschen, denen es wirklich nur ums Cosplay geht ans Rheinufer verlagert. Viel schöner wäre es jedoch, wenn wieder all zusammen auf den Wiesen vor der Beethovenhalle zusammen sein könnten.

Zudem muss ich sagen, das ich die Website voll schlimm finde. Unübersichtlich und nicht nutzerfreundlich. also hier könnte man viel nachholen, begonnen mit einer eigenen Domain und einen guten gesamt Plan. Dann sollte man mal die Preise ein wenig transparenter darstellen und das Onlinebestellen vereinfachen. Als letztes dann mal nen vernünftigen Designer an die Website setzten, den Style könnte man mal aufbessern. So an sich sit die Website nämlich voll 1998!

Fazit: ich mag die Menschen die da sind, aber nicht die Con ;-)