Adolf Hitler Superstar, again?

Ein paar Gedanken zu den immer mehr werdenden Hitler-Parodien:

Langsam verblasst die Generation und ihre Erinnerungen, die Hitler noch live erlebte. Mit ihr auch die Schrecken, die dieses Monster verbreitete? Wie kommt es sonst, das sich im 21. Jahrhundert Hitler zu einen popkulturellen Witz entwickelt hat? Wie Sketche Ala Obersalzberg, Der Führer auf Twitter oder der Internet-Comic Hipster Hitler beweisen. Vielleicht ein Weg der Nachkriegsgeneration den WW2 zu verarbeiten. Ob es ein guter Weg ist sei mal dahin gestellt. Bleibt zu hoffen, das man sich auch seiner Taten erinnert und was er der Welt angetan hat. Nicht das man in 100 Jahren denkt, Hitler wäre ein Comedian des späten 20. Jahrhundert gewesen.

Links:

Hitler in der Wikipedia

Hipster Hitler

Twitter: der Führer

Geburtstagsgeschenke 2010

Noch mal ein Danke an Alle für die zahlreichen Geschenke =]

BluRay:
Daybreakers
Event Horizon
District 9
Kick-Ass
Suck
Evangelion 1.11
Evangelion 2.22

DVD:
Death Note – The Last Name
Defenders of the Earth – Die komplette Serie
The Abyss
Barbarella

Bücher:
Max Brooks – Wer länger lebt, ist später tot
Bernard Cornwell – Der Winterkönig
Wolfgang Hohlbein – Azrael – Die Wiederkehr
Guy Davis & Jerry Frissen – Als die Zombies die Welt auffrassen

Sonstiges:
Thermobecher – aus diesen Becher trinkt nur der Boss
T-Shirt – Skelettoberkörper